Opalisierte Schnecke aus Coober Pedy

Opalisierte Schnecken sind sehr selten. In Coober Pedy gibt es ein Mininggebiet namens Shell Patch, dort findet man mit viel Glück solche Schnecken. Das besondere an dieser Schnecke ist ein kleines Minigehäuse was sich dort noch angesiedelt hat und ebenfalls opalisiert.

Opalisierte Schnecke aus Coober Pedy

Artikelnummer: OpalShell_01
850,00 €Preis
  • Diese wunderbare Fülle prähistorischer Muscheln (Unterkreide) stammt aus Coober Pedy im südaustralischen Outback. Die Muscheln wurden über Jahrmillionen hinweg geomorph durch kostbaren Opal ersetzt, der in durchscheinendem Grün , Rosa und Violett erstrahlt. Aufgrund der mikrokristallinen Struktur des Opals sind die kleinsten Details der fossilen Muscheln erhalten geblieben.